…und ein Sonnenabend…/…and a Sun Evening

Mi 29.7.2015

Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie sich so ein Tag noch entwickeln kann – egal wie furchtbar er anfängt! Unser Vermieter G. und seine Frau M. sind gegen Mittag vorbeigekommen. Das Bett war schnell mit einigen Schrauben repariert und danach konnten wir die Neuigkeiten austauschen. Bei dieser Gelegenheit habe ich unsere “Windsünden” gestanden: ich habe das Boot am Montag in Mittersheim beim Ablegen bei ziemlichem Wind zwischen zwei Stegen eingeklemmt :-/ und leider nicht vermeiden können, das Stegende beim Rausfahren mitzunehmen. Während ich eher wegen des Boots beunruhigt war, meinte M., das mit dem Steg sei nicht so schlimm, der sei nicht so empfindlich :-)))

It’s always amazing how such a day can still develop – no matter how awful it begins! Our “Patron” G. and his wife M. passed around noon. The bed was quickly repaired with a few screws, and then we could share the news. On this occasion I could confess our sins when leaving on Monday from Mittersheim: I got caught the boat between two landing stages because of the heavy wind when dropping :-/ and unfortunately I could not avoid to touch the stage at the end when getting out. While I was more worried about the boat, M. told me that it was not necessary to worry because of the stage cause it was not so sensitive :-)))
Die Stimmung war großartig und “Radio Mélody” lieferte die passende Musik, so dass G. und D. noch einen kleinen Walzer auf’s Parkett legten – sehr lustig bei dem wenigen Platz! Nachdem G. und M. wieder abgefahren waren, lief bei uns das übliche Ritual: Strom abmachen, Wasser tanken, alles verstauen …. und dann endlich ablegen!

The atmosphere was great and “Radio Melody” provided the appropriate music, so that G. and D. tried a little waltz on the dance floor – very funny without any space! After G. and M. left, the usual ritual took place: arrange electricity, recharge water, put everything …. and then finally leave

Ich war glücklich, dass der Wind nachgelassen hatte und so wurde es eine entspannte Fahrt vorbei an hübschen Schleusenhäuschen. Auch die Wolken wurden weniger und schließlich kam sogar die Sonne heraus. Da macht Schleusen gleich viel mehr Spaß…

I was glad that the wind was calm and so we had a relaxed ride passing some nice lock-houses. Even the clouds were fewer and finally even the sun appeared. With such a weather it is much more enjoyable to do the locks…

Schließlich erreichten wir bei schönstem Wetter Wittring und entschieden uns, nicht im vollen Hafen anzulegen, sondern noch um die Ecke zu fahren und uns ein ruhiges Plätzchen in der Natur zu suchen.

Gute Entscheidung!!! Nach dem Festmachen hatten wir einen zauberhaften frühen Abend mit reichlich Sonne, toller Musik, Gin-Tonic als Apéro…..kurz: das Paradies!

Finally we reached Wittring under blue skies and decided not to stop in the port filled with plenty of boats. Instead we turned around the corner and looked for a quiet place in nature.

Good Decision!!! After mooring we had a magical early evening with plenty of sun, great music, gin and tonic as aperitif ….. short: Paradise!

D. beschloss, ihr Französisch mit der Lektüre einer historischen “Tour de France” Zeitung aufzupolieren:
D. decided to polish up her French while studying a journal describing the historical “Tour de France”

Und der Sonnenuntergang war an Schönheit nicht zu überbieten…..:

And the sunset was so beautiful….:

Wir hoffen, dass die Bootsfahrer unter Euch alle einen so wundervollen Ort gefunden haben und wünschen Euch allen eine Gute Nacht….

We hope that all boat people among you found such a wonderful place and we wish you all a good night ….

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s